Info zum
SOMMERSPAZIERGANG 2021

Nachdem der Wettmarer Sommerspaziergang im letzten Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, möchten die Organisatoren in diesem Jahr einen neuen Versuch wagen.
Ins Auge gefasst ist das Wochenende vom

17. & 18. Juli 2021

Es wollen fast alle Höfe und der Heimatverein teilnehmen. Das Haus Trott ist in diesem Jahr nicht dabei, dafür aber der Hof Küpmann, der im letzten Jahr pausieren wollte. Ein Beitrag der Kirche St. Marcus steht noch nicht fest. Dieser Internetauftritt stellt die Anmeldungen und Vorbereitungen des letzten Jahres 2020 dar und nicht den aktuellen Stand. In den meisten Fällen wurden dieselben Aussteller auch für 2021 eingeladen.
Es kann aber auch zu Abweichungen kommen.

Angesichts der noch immer unsicheren Corona-Lage ist nicht garantiert, dass der Sommerspaziergang an den genannten Tagen auch wirklich stattfindet. Eine Absage ist auch kurzfristig möglich. Darüber informieren wir rechtzeitig in der Presse.


Sommerspaziergang 2020

Kunst und Kunsthandwerk
in Wettmar

Samstag 20. Juni von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 21. Juni von 11.00 bis 18.00 Uhr

Der Wettmarer ‚Sommerspaziergang' ist zu einer Institution für das Dorf und viele Besucher aus der Region geworden. Zunehmend kommen auch Interessierte von weither.
Am letzten Wochenende vor den Sommerferien laden diesmal ungefähr 60 Teilnehmer ein.

Ob er in diesen besonderen und unsicheren Zeiten stattfinden kann, entscheiden die Organisatoren im Mai. Dann ist etwas sicherer abzuschätzen, ob die Beschränkungen, die uns die Corona-Krise gebracht hat, aufgehoben sind und ob keine Gefährdungen von einer so großen Veranstaltung ausgehen. Dann steht die Frage: Stattfinden, verschieben oder absagen.

Wenn der Sommerspaziergang stattfindet, haben Sie Gelegenheit alte Höfe kennenzulernen. Auf diesen Höfen erwarten Sie Kunsthandwerker und Künstler aller Richtungen, Korbflechter, Keramiker, Goldschmiede, die historische Eismaschine … Das ganze Angebot finden Sie auf dieser Internet-Seite.

Bierstedts Hof Bodes Hof Küpmanns Hof

Olthoffs sind in diesem Jahr wieder dabei. Dafür pausieren Küpmanns. Beckers Hof ist auch in diesem Jahr belebt. Hartmut Kitzing hat einige Künstler gewonnen, mit ihm auszustellen.

Schlößchen Haus Trott

An vielen Orten wird wieder Musik geboten. Helmut Pluschke mit seinem Akkordeon und das Duo Schall und Rausch sind alte Bekannte, auf Beckers Hof gibt es wieder Jazz, genauer gesagt, Jazz-Standards.

Conrad Haase Kirche Wettmar Bockwindmühle Wettmar Zone 19

Zum Programm des Sommerspaziergangs gehören wie immer die Kirche St. Marcus mit der Ausstellung der Konfirmanden und einem Herdensingen, das am Freitagabend den Auftakt bilden wird. Die Museums-Sammlung des Heimatvereins wird an beiden Tagen, die Mühle am Sonntag ab 14 Uhr geöffnet sein.

Heimatdiele Hof Meixner

Nicht zu vergessen das Café auf Bierstedts Hof. Sigrid Bierstedt stellt im Rahmen ihrer dorfgeschichtlichen Reihe in diesem Jahr den Landhandel Heinrich Hartmann vor.

 


Übersichtsplan der Veranstaltungsorte